Inklusion

Inklusion von ca. 32 Kindern…

  • … mit sonderpädagogischen Förderbedarf im Schwerpunkt Sprache und Hören
  • … mit Förderbedarf im Schwerpunkt Lernen
  • … mit Förderbedarf im Schwerpunkt "emotionale und soziale Entwicklung" / "Autismus"
  • … sonderpädagogischen Förderbedarf im Schwerpunkt "körperliche und motorische Entwicklung"

koordiniert durch das Inklusionsteam (Schulleitung, Inklusionsverantwortliche, Beratungslehrerin, Inklusionsassistentin)

Seit dem Schuljahr 2014/2015 sind wir Partnerschule "Lernen" und kooperieren eng mit der Schule zur Lernförderung Kirchberg. Ab dem Schuljahr 2016/2017 wird unser Team durch eine Inklusionsassistentin und eine FSJ-Kraft unterstützt. Seit dem Schuljahr 2018/2019 haben wir zusätzlich einen Schulsozialarbeiter an der Schule.

 

Abläufe

  • regelmäßiges Führen von Elterngesprächen bzgl. der schulischen Entwicklungund des pädagogischen Förderbedarfs / Aufstellen von Förderplänen
  • regelmäßige Durchführung von Lernstanddiagnostiken in Deutsch und Mathematik
  • Elterngespräche in den Fällen, wenn der pädagogische Förderbedarf nicht mehr ausreicht und der Verdacht auf „sonderpädagogischen Förderbedarf besteht
  • Beantragung eines Beratungsverfahrens an der jeweiligen Förderschule
  • Beobachtung und Beratung durch den Mobilen Sonderpädagogischen Dienst (MSD) der Förderschule / Durchführung von Beratungsgesprächen mit den Sorgeberechtigten
  • Bei Bedarf: Einleitung des Verfahrens zur Feststellung des sonderpädagogischen Förderbedarfs
  • Diagnostik durch den MSD der Förderschule
  • Auswertung der Diagnostik im Förderausschuss (Sorgeberechtigte, Schulleiter, Lehrkräfte, MSD) / Festlegung, ob sonderpädagogischer Förderbedarf besteht und ob dieser in der Förderschule oder inklusiv stattfinden kann.
  • Erstellung eines Bescheides durch das Landesamt für Schule und Bildung, Standort Zwickau und durch die aufnehmende Schule (Förderschule oder Grundschule)

 

LRS-Intensivförderung in Spezialklassen

Seit über 20 Jahren lernen Schüler*innen in LRS-Klassen an unserer Schule.

  • Ca. 60 Schüler*innen in 4 Klassen (LRS 3/1 und LRS 3/2)
  • Fachberatung
  • Diagnoseteam


Comenius-Grundschule
Robert-Schumann-Str. 9
08112 Wilkau-Haßlau
0375 – 67 62 17
0375 – 69 23 32 5
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.